46. Fest am See im Schlosspark Wickrath 2023 (Foto: @ Carlos Albuquerque)
46. Fest am See im Schlosspark Wickrath 2023 (Foto: @ Carlos Albuquerque)
46. Fest am See im Schlosspark Wickrath 2023 (Foto: @ Carlos Albuquerque)
46. Fest am See im Schlosspark Wickrath 2023 (Foto: @ Carlos Albuquerque)
46. Fest am See im Schlosspark Wickrath 2023 (Foto: @ Carlos Albuquerque)
47. Fest am See im Schlosspark Wickrath
Am 27. und 28. Juli 2024

Fest am See

47. Fest am See 2024

Seit 46 Jahren ist das „Fest am See“ eine der Traditionsveranstaltungen in Mönchengladbach. Ursprünglich entstanden als „Biwakfest“ durch eine Zusammenlegung der Städte Mönchengladbach, Rheydt und Wickrath, ist das „Fest am See“, wie es heute heißt, eines der beliebtesten Familienfeste Mönchengladbachs. Die besondere Mischung aus Heimatliebe Markt, Beachbereich, Gastromeile, Kinderattraktionen und einem abwechslungsreichen musikalischen Bühnenprogramm lässt keine Wünsche offen und macht das „Fest am See“ zu einem ganz besonderen Erlebnis für Jung und Alt und zu einem perfekten Wochenend-Ausflug für die ganze Familie.

46. Fest am See im Schlosspark Wickrath 2023 (Foto: @ Carlos Albuquerque)

Ein besonderes Highlight

46. Fest am See im Schlosspark Wickrath 2023 (Foto: @ Carlos Albuquerque)

Das große Feuerwerk am Samstagabend bildete viele Jahre lang einen traditionellen Höhepunkt im Festprogramm. Der Umwelt zuliebe wurde es im vergangenen Jahr erstmals durch eine moderne Lasershow ersetzt, die als zeitgemäße und umweltfreundliche Alternative mit faszinierenden Lichteffekten die Besucher begeisterte und unvergessliche Erlebnisse schuf.

Nach der rundum positiven Publikumsresonanz wird das „Fest am See“ auch in diesem Jahr wieder mit einer modernen und vielseitigen Lasershow den gesamten See in ein atemberaubendes Lichtermeer verwandeln. Das spektakuläre Highlight startet nach dem Abendkonzert um 23 Uhr direkt an der Bühne.

Veranstalter und Partner

Die Marketing Gesellschaft Mönchengladbach mbH organisiert federführend in Kooperation mit dem Heimat- und Verkehrsverein Wickrath e.V. das attraktive und abwechslungsreiche Fest.

46. Fest am See im Schlosspark Wickrath 2023 (Foto: @ Carlos Albuquerque)

MGMG unterstützt die Kampagne "Luisa ist hier"

Die Kampagne ‚Luisa ist hier!‘ ist ein Hilfsangebot und unterstützt Frauen* und Männer, die aus einer unangenehmen Situation heraus möchten, die sich bedrängt oder belästigt fühlen. Mit der Frage „Ist Luisa hier?“ können sich Frauen* und Männer unauffällig an das Personal vor Ort wenden, um zu signalisieren, dass sie Hilfe benötigen. Die MGMG möchte die Aktion unterstützen und wird bei den drei großen Sommerevents (Turmfest, Fest am See, Ritterfest) das Personal entsprechend schulen. Plakate und Sticker auf den Damentoiletten machen aufmerksam auf die Kampagne. Ein ganz wesentlicher Punkt der Aktion ist, dass die betroffene Person nicht gefragt wird, was genau passiert ist. Dadurch wird die Hemmschwelle, Hilfe in Anspruch zu nehmen, herabgesetzt. Oberstes Ziel ist, die bedrängte Person aus der Situation zu befreien, sie an einen ruhigen, sicheren Ort zu begleiten. Über das weitere Vorgehen entscheidet die Betroffene selbst. Dies kann das einfache Kontaktieren eines Freundes oder einer Freundin sein, die Organisation eines Taxis aber natürlich auch die Verständigung der Polizei, falls dies ausdrücklich gewünscht wird.

Hinweis auf Aufnahmen

Wir weisen darauf hin, dass während der Veranstaltung Ton-, Bild-, Videoaufnahmen erstellt werden können.

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich damit bis auf Widerruf einverstanden. Diese hergestellten Ton-, Bild-, Videoaufnahmen werden zeitlich, inhaltlich und räumlich unbeschränkt und unentgeltlich von der Marketing Gesellschaft Mönchengladbach ausgewertet und zur Bewerbung der Veranstaltung im Printbereich sowie in unseren Online- und Social Media Kanälen genutzt. Diese Nutzungsrechte dürfen – nach vorheriger Prüfung im Einzelfall durch uns – auch auf Dritte übertragen werden.

Die von uns beauftragten Fotografen sind der Öffentlichkeit gegenüber kenntlich gemacht.

Dank an die Sponsoren

Veranstalter und Kooperationspartner

Menü